Was genau ist überhaupt ein Content-Management-System?

(Web) Content-Management Systeme (CMS=Inhaltsverwaltungssysteme) sind webbasierte Programme, die es ermöglichen, Text- und Multimediaseiten, selbständig, unkompliziert, schnell und ohne spezielle Programmierkenntnisse zu pflegen und zu aktualisieren.

Wir haben uns auf das Open-Source CMS Joomla spezialisiert.

Vorteile von Joomla

  • ein leistungsstarkes und mächtiges Open-Source Content-Management-System
  • es fallen keine Lizenzgebühren an!
  • die wohl größte Entwicklergemeinde
  • gute und umfangreiche Dokumentationen (als freie Downloads oder Bücher)
  • durch modularen und offenen Aufbau stets erweiterbar
  • zur Zeit über 3.000 vorhandene Erweiterungen (openSource und kommerziell)
  • umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten für Benutzerrechte
  • und vieles mehr ....

Beispiele für Webprojekte auf Joomlabasis: 1 2 3 4 und natürlich diese hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.